Vorstand der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Bernd Bastert (Bochum)

2. Vorsitzender: Prof. Dr. Martin Schubert (Duisburg-Essen)

Geschäftsführerin: JunProf. Dr. Lina Herz (Hamburg)

Schatzmeister: PD Dr. Holger Runow (Augsburg/München)

Vorsitzende des Beirats: Prof. Dr. Ingrid Bennewitz (Bamberg)

Herausgeberin des Jahrbuchs: Prof. Dr. Sieglinde Hartmann (Würzburg/Frankfurt am Main)

Ehrenvorsitzender: Prof. em. Dr. Ulrich Müller (†)

Sitz und Geschäftsstelle der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft
– Prof. Dr. Bernd Bastert –
Ruhr-Universität Bochum
Germanistisches Institut
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum

E-Mail: Bernd.Bastert@rub.de

Homepage: http://www.wolkenstein-gesellschaft.com

Der Webauftritt der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft wurde von der Firma IT-S-Nolte erstellt: service(at)it-s-nolte.de.

Rechtliche Hinweise

Diese Webseiten wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Trotzdem können sich die Daten inzwischen verändert haben. Es kann deshalb keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Webseite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Von den Seiten der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft e.V. führen Links zu anderen Seiten im World Wide Web. Die Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft e.V. hat keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung dieser Seiten.

Die Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft e.V. distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten aller externen Seiten, zu denen Links von Seiten der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft führen, und macht sich diese nicht zu Eigen.